Astronomische Arbeitsgruppe Ulm e.V. (AAU)

Ziele                                                                            

Obwohl der wissenschaftliche Erfolg in Astronomie, Astrophysik oder Kosmologie in den letzten Jahren durch verbesserte Beobachtungstechniken und neue Verfahren ungeheuer gewachsen ist, haben die Bestrebungen der Liebhaber-Astronomen dennoch ihren eigenen Reiz und ihren Sinn nicht verloren. Denn keine noch so technisch perfekte Ausstattung kann eigene Beobachtungsergebnisse und sinnvolles eigenes Erarbeiten eines astronomischen Themas ersetzen. Dies wird besonders deutlich, wenn spektakuläre Himmelsereignisse auftreten, wie Kometen, Sonnenfinsternisse, Meteorströme oder besondere Planetenkonstellationen.

Diese Erkenntnisse sind der Hintergrund der seit 1978 bestehenden Astronomischen Arbeitsgruppe in Ulm. In dieser Zeit hat es sich bewährt, durch Vorträge der Mitglieder, gemeinsame Beobachtungen und intensiven Erfahrungsaustausch beim gemeinsamen Hobby am wissenschaftlichen Fortschritt teil zu haben. Dabei kann jeder nach seinem Gusto dazu beitragen, denn die Astronomie ist eine vielfältige und breit gefächerte Wissenschaft.

Die Vorträge sind mittwochs, 14tägig im Fort Unterer Eselsberg um 19:30 Uhr; dazu treffen sich im Wechsel astronomische Interessierte und die Jugendgruppe. Termine werden in der Presse angekündigt oder sind telefonisch unter der Rufnummer (0731) 5 50 49 98 zu erfragen.

 

Homepage:

www.astronomie-ulm.de

Ansprechpartner:

Rudolf Betker

Kontaktadresse:

Mähringerweg 75, 89075 Ulm

Telefon:

(0731) 5504998

E-Mail:

2013@foschum.de