Arbeitsgemeinschaft Mykologie e.V. (AMU)

Jeder Pilzfreund, ob Anfänger oder „Mykologe“, ist herzlich willkommen.
Die 1976 gegründete, gemeinnützig anerkannte Arbeitsgemeinschaft Mykologie Ulm (AMU) hat derzeit ca.70 Mitglieder.

Ziele                                                                            

Hauptanliegen der AMU ist, die Bevölkerung pilzkundlich aufzuklären und die Pilzflora des Ulmer Raums zu erforschen (derzeitiger Kartierungsstand ca. 3000 Pilzarten!). 

Wir treffen uns jeden ersten Montag im Monat (wenn Feiertage am zweiten Montag) um 19.30 Uhr in der Gaststätte "Gut Holz", Schwabenstr. 35, Neu-Ulm zum Erfahrungsaustausch und zur Weiterbildung durch Frischpilzbestimmung und Lichtbildervorträge. Wir bieten eine vereinsinterne Bücherei, organisieren Pilzführungen, Vorträge und Pilzausstellungen. Interessierte können sich bei uns die Kenntnisse für die Prüfung als „Pilzberater“ aneignen.

Weitere Aktivitäten:

Dokumentation der „Ulmer Pilzflora“ durch Veröffentlichung in vereinseigenen, nationalen und internationalen Zeitschriften, Mitarbeit am Pilz-Kartierungsprogramm der Deutschen Gesellschaft für Mykologie (DGfM) und an den Grundlagenwerken zum Artenschutz-Programm Baden-Württemberg.

 

Homepage:

www.amu-pilze.de

Kontaktadresse:

Kolonie 2, 86857 Hurlach

Telefon:

08248 901090

E-Mail:

b.weisel@dreki.de

Ansprechpartner:

Dr. Birgit Weisel (1.Vorsitzende)