Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

Ziele                                                                            

Der BUND setzt sich auf allen Ebenen für die Belange von Natur und Umwelt ein. Als gesetzlich anerkannter Naturschutzverband wirken wir bei zahlreichen Planungen als Anwalt für Natur und Bevölkerung. Wir versuchen, Eingriffe in Natur und Landschaft zu verhindern oder die Auswirkungen zu verringern. Naturschutz und Umweltbildung haben gerade im Ulmer Raum beim BUND einen festen Platz: 

  • Mit unserem Projekt „Lernen durch praktisches Arbeiten in der Natur“ unterstützen wir die Stadt Ulm bei der Umsetzung ihres Landschaftsentwicklungsprogrammes. Die umfangreichen Pflanzarbeiten werden in Zusammenarbeit mit Schulklassen durchgeführt.

  • Wir bieten Führungen und Projekttage für Ulmer Schulen und Kindergärten an, besonders zu Thema Bach und Wiese.

  • Die meisten unserer örtlichen BUND - Gruppen engagieren sich für Arten- und Biotopschutz in Form jährlicher Pflanz- und Pflegemaßnahmen; neue Helfer sind dabei jederzeit herzlich willkommen!

  • Wir pflegen Streuobstwiesen, hängen Nistkästen auf und führen Amphibienschutzmaßnahmen durch.

  • Unser Donau - Lehrpfad erläutert anhand leicht verständlicher Texte Wissenswertes über die Donau. Begleitbroschüren sind im BUND - Umweltzentrum erhältlich. Ein weiterer BUND - Lehrpfad findet sich in Wiblingen, ein weiterer ist nahe der Uni geplant. Derzeit entwickeln wir einen Schmetterlingslehrpfad bei der Wilhelmsburg.

  • Unsere Jugendgruppe sowie die Kindergruppen freuen sich über neue Gesichter!

  • Unser Ausflugsführer "CarLos" zeigt, wie man auch ohne Auto viele schöne Ausflugsziele im Nah- und Fernbereich um Ulm herum erreichen kann.

  • Unser Umweltberater gibt persönlich und telefonisch gern Tipps für ein umweltgerechtes Verhalten.

  • Unser Jahresprogramm umfasst jedes Jahr eine Vielzahl von Vorträgen, Führungen und Aktionen - auch für Kinder.

Veranstaltungsprogramm Herbst 2013

 

Homepage:

www.bund-ulm.de

Kontaktadresse:

Pfauengasse 28, 89073 Ulm

Telefon:

0731 666-95

Telefax:

0731 666-96

E-Mail:

bund.ulm@bund.net

Geschäftszeiten:

Mo.-Fr. 9.00-13.00 Uhr, 14.00-17.00 Uhr

Ansprechpartner:

Ralf Stolz, Regionalgeschäftsführer