Deutscher Alpenverein e.V. (DAV)
- Sektion SSV Ulm 1846

Ziele                                                                            

Unsere Sektion des Deutschen Alpenvereins wurde im Jahre 1912 gegründet und hat 1500 Mitglieder im weiteren Bereich von Ulm, aber auch eine aktive Ortsgruppe in Laupheim und Ehingen.
Zweck des Vereins sind das Bergsteigen und andere alpine Sportarten in den Alpen aber auch im Mittelgebirge. Die Förderung von Jugend und Familie wird besonders unterstützt, etwa durch Wanderungen, Klettern, Höhlenbesichtigungen, Skiausfahrten und Hüttenwochenenden. Sicherungstechnik und Klettertechnik werden dabei nicht nur an den Felsen im Blautal, sondern auch an der Kletterwand in Söflingen eingeübt. Anspruchsvolle „Schmankerln“ können an der zum Klettergarten umfunktionierten Brücke in Laupheim genossen werden.
Unser Tourenprogramm bietet Kletterfahrten, Skitouren, Wanderungen in allen Bereichen an.
Den Mitgliedern stehen 2 Hütten im Allgäu als Stützpunkt für Ausfahrten im Sommer und Winter zur Verfügung:

  • die Alpe Birkach im Gunzesrieder Tal

  • die "Alte Schule Unterwilhams" in Missen

 

Homepage:

www.dav-ssvulm1846.de

Kontaktadresse:

Klosterhof 14, 89077 Ulm

Telefon:

0731 31845

Telefax:

0731 3996934

E-Mail:

dav-ulm46@t-online.de

Geschäftszeiten:

Do. 15.30 - 18.30 Uhr

Ansprechpartner:

Frau Poetsch (Geschäftsstelle)