GAU- Schutzgemeinschaft für den Neu-Ulmer Lebensraum e.V.

Ziele                                                                            

Die GAU Schutzgemeinschaft für den Neu-Ulmer Lebensraum e.V. bemüht sich seit 1979 durch vielfältige Aktivitäten die Natur unserer Heimat zu erhalten. Einer der wichtigsten Aufgaben des GAU ist es, im Bereich der Stadt Neu-Ulm geeignete Grundstücke anzupachten und sie der bedrohten Tier- und Pflanzenwelt als Lebensraum anzubieten. Durch persönliche, fundierte Beratung des Diplombiologen Wolfgang Gaus werden Informationen zu allen Problemen des Natur- und Umweltschutzes an Interessierte weitergegeben. Mit dem vereinseigenen Ökomobil, einem fahrbaren Freilandlabor mit hochwertigen Binokularen und umfangreichem Zubehör, können in freier Natur Lebensräume und die darin vorkommenden Tiere und Pflanzen unter der Anleitung des Diplombiologen erkundet werden. Eine hervorragend eingerichtete Geschäftsstelle mit über 400 verschiedenen Broschüren und Merkblättern gibt allen Bürgern die Möglichkeit, sich notwendiges Wissen anzueignen und Probleme zu lösen. Über 700 Vereinsmitglieder unterstützen den angestellten Biologen bei seinen Naturschutzaktivitäten, wie z.B. Biotoppflege, Heckenpflanzungen, Anlegen von Streuobstwiesen, Nistkastenaktionen etc. Weitere aktive und passive Naturschützer sind herzlich willkommen.

 

Homepage:

www.gau-neu-ulm.de

Kontaktadresse:

Hausener Str. 28, 89233 Neu-Ulm

Telefon:

(07307) 3 41 66

Telefax:

(07307) 97 27 30

E-Mail:

info@gau-neu-ulm.de

Geschäftszeiten:

Mo. 9.00-12.00, Mi. 15.00-18.30 Uhr

Ansprechpartner:

Wolfgang Gaus