Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche
Weiterbildung der Universität Ulm


Ziele                                                                            

Das „Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung“ (ZAWiW) ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Universität Ulm, die im März 1994 gegründet wurde. Die Universität Ulm reagierte so auf die wachsende Nachfrage nach einer allgemeinen, disziplinübergreifenden Weiterbildung für Erwachsene jeden Alters, insbesondere jedoch für Menschen im dritten Lebensalter.

Eine Hauptaufgabe besteht in der Durchführung der sogenannten „Jahreszeitenakademien“ (zwischen 500 und 800 Teilnehmer/-innen pro Akademiewoche). In den Zeiträumen zwischen diesen „Frühjahrs-“ und „Herbstakademien“ können interessierte Teilnehmer/-innen im Sinne des „Forschenden Lernens“ selbst tätig werden. Es bestehen derzeit 15 Arbeits- und Projektgruppen, davon 3 im Bereich „Naturwissenschaften.

Seit 2006 werden im Rahmen des Ulmer 3-Generation-Uni (u3gu) Science Camps und andere Angebote für natur- und technikinteressierte Schüler/-innen der Klassen 5 - 8 angeboten. Diese werden von eigens dafür ausgebildeten SeniorConsultant begleitet.

www.u3gu.de

Homepage:

www.zawiw.de

Kontaktadresse:

Albert-Einstein-Allee 11, 89069 Ulm

Telefon:

(0731) 502-31 93

Telefax:

(0731) 502-31 97

Geschäftszeiten:

Mo.-Fr. 10.00-12.00 Uhr

Ansprechpartner:

Erwin Hutterer